Mangelernährung

Index

mangelernaehrung 

 

Mangelernähurng 


Das Thema „Krankheit und Ernährung“ kann man aus zwei Blickwinkeln betrachten. Fehlernährung, die zu einer Krankheit führt und dann mit spezieller Ernährung zu behandeln ist. Oder die Grunderkrankung, die eine spezielle Ernährung erfordert. Beide Sichtweisen sollten den Blick für die Entstehung einer Mangelernährung schärfen. Mangelernährung geht einher mit einem Defizit an Energie, Proteinen und/ oder Vitaminen und Mineralstoffen. Dabei hat die Mangelernährung eine Auswirkung auf die Therapie der Grunderkrankung. Aus diesem Grund kommt dem Erkennen (Screening) der Mangelernährung eine so hohe Bedeutung zu. 

 

Ernährungsrelevante Erkrankungen


Die Ernährungshinweise von Visible Nutrition zu den Krankheiten basieren auf den Leitlinien der entsprechenden Fachgesellschaften. - Mangelernährung - Onkologie - Dekubitus - Darmerkrankungen - Malassimilation - Leitlinien enterale Ernährung und parenterale Ernährung.

Bei der Therapie von Mangelernährung geht es zum einen darum die Grunderkrankung zu behandeln und zum anderen den Körper mit abgestimmter Zufuhr an Nähr- und Vitalstoffen wieder aufzubauen. Alle oben genannten Krankheiten stehen für sich als Indikator für eine potentielle Mangelernährung.  

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.