Energie

Index

 

 

Grundumsatz

 

Der Grundumsatz stellt die Menge an Energie dar, die der Körper braucht um seine Organfunktion aufrecht zu erhalten. Es ist die Energiemenge, die ein leicht bekleideter Mensch pro Tag verbraucht, wenn er im Bett liegt. Er wird von den Faktoren Alter, Geschlecht, Körpermasse, genetische Disposition usw. beeinflusst. Mit dem Alter nimmt der Grundumsatz ab. Dabei haben die Organe einen unterschiedlich hohen Anteil.

 

Organ

Anteil % am Grundumsatz

Leber

25

Gehirn

25

Muskeln

18

Niere

10

Herz

6

Rest

17

 

 

Faustformel Berechung Energiebedarf:
Grundumsatz = 1.500 kcal pro Tag oder 24 kcal pro kg Körpergewicht pro Tag


Ausnahmen

- Erhöht in der Schwangerschaft, Stillzeit, Sportler, Schilddrüsenüberfunktion, speziellen Tumorerkrankungen 
- Verringert im Schlaf (ca. 7%), höhere Umgebungstemperatur, Fasten (ca. 20 %) 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.