Enterale Ernährung

Index

 

Medikamente 


Medikamentengabe 

richtiges Medikament 
richtiger Patient 
richtige Dosis
richtiger Zeitpunkt der Medigabe


Jedes Medikament unmittelbar vor der Gabe einzeln auflösen und getrennt verabreichen, nicht vermischen 

  • Medikament nicht mit der Sondennahrung  vermischen
  • jedes Medikament einzeln verabreichen, Sonde jedes Mal spülen
  • flüssige Medikamente bevorzugen( Achtung: häufig hohe Osmolarität)
  • auf andere Galeniken ausweichen z.B. Zäpfchen, Pflaster

 

Zerteilbarkeit überprüfen

  • Achtung bei Retardmedikamenten und Medikamenten mit magensaftresistentem Überzug 
  • aluminiumhaltige Antacida nicht zusammen mit Sondennahrung verabreichen
  • sicherstellen, dass Dragees und (Film-)Tabletten durch das Mörsern wirksam bleiben

 

Kapseln

  • Hartgelatinekapseln ggf. öffnen, Inhalt entnehmen und in Wasser auflösen
  • Weichgelatinekapseln, die ölige Substanzen enthalten, punktieren und Flüssigkeit entnehmen (bessere Varianten suchen!)

 

Alternativen erwägen

  • wenn möglich orale Gabe 
  • flüssige Medikamente bevorzugen 
  • (Tropfen, Säfte, Parenteralia, aufgelöste Granulate/Brausetabletten) 
  • auf andere Geleniken ausweichen (Zäpfchen, Pflaster …) 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.