Enterale Ernährung

Index

 

NutriniMax Multi Fibre Plastikflasche20130619

 

Sondennahrung 


enterale Ernährung sind .. 


1. Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke
2. bilanzierte Diäten zur ausschließliche Ernährung (Sonden-, Trinknah.)
3. ergänzende Diäten, teilbilanzierte Trinknahrung oder Pulver 


Einteilung der Enteralen Ernährung 

 

 Energie

 
 niederkalorisch<  1 kcal/ml
 normokalorisch = 1 kcal/ml
 hochkalorisch > 1,2 kcal/ml  

 Eiweiß

 
 Standard = 12 - 15 kcal % 
 eiweißreich > 20 kacl % 
 Oligopeptitdiäten 

 Fette   
 Standardnahrung 30 kcal % 
 hochkalorisch 35 kcal % 

 


Welche Informationen benötigt der Arzt für die Auswahl der richtigen Enterale Ernährung? 

  • Welche Erkrankung des Patienten liegt vor?
  • Gibt es eine Störung in der Verdauungsleistung?
  • Der Ernährungszustand des Patienten?
  • Welche ernährungsrelevanten Krankheiten liegen vor?
  • Berechnung des Energiebedarf, Eiweißbedarf, Gesamtflüssigkeitsbedarf
  • Kann der Patient trinken / zusätzlich essen? 
  • Wie viel Energie und Eiweiß werden pro Tag aufgenommen?
  • Gibt es Lebensmittelunverträglichkeiten?
  • Welchem Glauben gehört der Patient an? 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.