Gicht, Hyperurikämie

Index

 

 

Harnsäurewete

Indikator zur Diagnose ist die Größenordnung des Harnsäurewertes
 

Harnsäurewerte
Wert in mg/dl
Beschreibung

Normalbereich 

2 – 6,4 
Obere Normbereich
6,5 <
Bei 37 °C können Kristalle ausfallen
Gichtanfall möglich
Ernährungsprinzip einhalten
Obere Normgrenze

9,0 <

Arzt aufsuchen!!!
medikamentöse Maßnahmen 
Ernährungsprinzip einhalten


Die Erhöhung auf über 6,5 mg/dl Serumharnsäurespiegel kann eine Übersättigung darstellen und den Ausfall von Kristallen hervorrufen. Diese chemisch-physikalische Betrachtungsweise macht die Unterscheidung nach dem Geschlecht überflüssig. 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.