Obstipation

Index

 

 

Lebensmittel bei Obstipation 

Es sollten vorwiegend Lebensmittel aus der Gruppe von Ost, Gemüse und Brot und Backwaren verzehrt werden. Vollkornprodukte bevorzugen, Obst und Gemüse weitestgehend nicht schälen. Bei der täglichen Lebensmittelauswahl kommt es auf die Vielseitigkeit und die Verzehrmenge an.

Wasserlösliche Ballaststoffe >> Inulin, Gurakernmehl, Pektin. Zu empfehlen ist das Produkt Benefiber ®, da es nicht quillt und gut löslich ist. Es besteht aus teilhydrolysiertem Guarkernmehl. Es ist in der Apotheke oder dem Sanitätshaus erhältlich.

Wasserunlösliche Ballaststoffe 
- Weizenkleie (10g Kleie kann bis zu 40g Wasser binden) 

- über Nacht in Wasser eingelegte Pflaumen oder Dörrobst verwenden
 

Die Anreicherung der Nahrungsmittel mit Weizenkleie ist dabei eine Möglichkeit der vorhandenen Obstipation entgegen zu wirken. Ein Esslöffel Kleie entspricht ca. 4g. Unter Anwendung einer Einschleichphase sollten pro Tag ca. 20 g eingenommen werden. Wichtig: viel Trinken, 2-3 Liter Flüssigkeit pro Tag, da Kleie quellt. 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.