Konzept für Ernährungsberater

Index

 

Fastfood und Kinder

 

Auswahl der Kunden für die Ernährungsberatung

 

Indikationsstellung zur Teilnahme
1. Erwachsene mit Tendenz zum Untergewicht (BMI < 18,5)
2. Erwachsene mit Adipositas Grad I (BMI 30-35) oder Erwachsene mit Tendenz zum Übergewicht und …
- einer behandlungsbedürftigen Krankheit [A]

- zusätzlichen Risikofaktoren [B]

3. Erwachsene mit einer Erkrankung (siehe Ernährungsmedizin)
4. Alle Erwachsene mit freier Willenserklärung zur Teilnahme

[A] Als Krankheiten gelten, sofern ein Zusammenhang mit erhöhten Körpergewicht plausibel erscheint: Herz-, Kreislauferkrankungen, Hypertonie, Fettstoffwechselstörung, Diabetes Typ [B] Als Risikofaktoren gelten: familiäre Belastungen, wie: Diabetes Typ II bei den Eltern, Herzinfarkt oder Schlaganfall vor dem vollendeten 55 Lebensjahr bei Verwandten ersten oder zweiten Grades

Kontraindikationen zur Teilnahme


Zur Sicherstellung des Erfolges sind nachfolgende Kriterien einzuhalten. 

Eine Teilnahme kann nicht erfolgen, bei … 

- Erwachsenen ohne ausreichende Motivation zur Verhaltensänderung
- Fehlernährungsformen, die auf Erkrankungen basieren
- Erwachsene mit extremer Adipositas (BMI > 35)
- psychische Probleme 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.