Malassimilation

Index

 

Maldigestion


Die Dysfunktion des Pankreas oder der Leber gilt als eine Ursache eine Maldigistion auszubilden. Die Situation kann in einer kausalen Kette am besten beschrieben werden:    

 

Pankreas

verminderte Pankreas Funktion -> geringere Abgabe von Enzymen ins Darmlumen -> verringerte Aufschlüsselung von Nährstoffen -> erhöhter osmotischer Druck im Darm ->  Diarrhö -> durch die verringerte Passagezeit findet eine verringerte Resorption statt, die zu globalen Nährstoffdefiziten führt


Es können alle Nährstoffe - Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate betroffen sein. Die Diarrhoe führt ebenfalls zum erhöhten Ausscheiden von Vitaminen und Mineralstoffen. 

 

Leber, Galle 

verminderte Produktion von Galle in der Leber -> verringerte Abgabe von Galle ins Darmlumen -> weniger, gestörte Miezellenbildung -> Fette, Öle verbinden sich mit Chymus -> erhöhter osmotischer Druck -> Fettstühle (Steatorrhoe > 7g F/d) -> verringerte Nährstoffaufnahme (Energie, Vitamine) über den Darm 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.